Ben Vogt: Hexenjagd – XXL-Leseprobe

Ben Vogt hat alles im Griff: die Albträume, seine Wut, selbst die Magersucht. Seit seinem Tod jedenfalls.

Das Jenseits hat Ben sich anders vorgestellt

Er ist gefangen in einer geisterhaften Zwischenwelt, in der gefräßige Nebel die Straßen beherrschen. Menschen dagegen spüren ihn nur noch als kalten Hauch.

Plötzlich gerät er in einen Machtkampf dreier Hexen, als aus der Familie Wolf ein Kind verschwindet. Denn dessen Großmutter Trude und die Ermittlerin Regina verfolgen bei der Untersuchung unterschiedliche Ziele, doch beide halten Ben für eine Bedrohung. Ganz anders steht die Fußballerin Laura zu Ben – sie möchte ihn gerne als Haustier behalten.

Soll er es tatsächlich wagen, sich in das Leben einer Hexenfamilie einzumischen? Er könnte das Kind retten. Doch seine neuen Fähigkeiten kommen mit einem Preis: Ben muss Albträume bringen.

Hol dir jetzt die XXL-Leseprobe: Der gesamte Text bis auf das letzte Kapitel. Du kaufst nur, wenn du die Auflösung wissen willst 🙂 Klick jetzt auf den Dateityp, den du dir wünscht:

Hol dir jetzt die XXL-Leseprobe ...

... und folge Ben in eine Welt der Geister, der Hexerei und der Vertuschung

Meinungen

Überrascht durch Originalität und Ausgefeiltheit

Dichte und fast kammerspielartige Atmosphäre

Nimmt den Leser mit in einen Albtraum

Ein sympathischer Antiheld und außergewöhnliche Hexenmagie

Ben Vogt: Hexenjagd ist eine Neuauflage des Romans “Der Traumjäger”. Er ist ein in sich abgeschlossener Dark Urban Fantasy Thriller mit einem sympathischen Antihelden, starken Horrorelementen, einer hard-boiled Detektivgeschichte und außergewöhnlicher Hexenmagie.

Triggerwarnung: Das Buch enthält Darstellungen von häuslicher Gewalt und Suizid.

Wie bekomme ich die Datei auf meinen eReader?

Wenn du bisher nur über den Shop deines eReaders eingekauft hast, stehst du möglicherweise zum ersten Mal vor der Herausforderung, eine externe Buchdatei auf das Gerät zu laden. Keine Sorge, das kriegen wir hin. Bei Fragen melde dich bitte bei mir, Stefan, unter hallo@stefanegeler.de. Der wichtigste Schritt ist es, das richtige Kabel zu finden. Du brauchst nämlich ein USB-Datenkabel.
Hier Achtung!
Viele Geräte lassen sich über USB laden, die mitgelieferten Kabel aber funktionieren nicht zur Datenübertragung (das Gerät wird dann nicht erkannt). Normalerweise hast du Glück mit den beigelieferten USB-Kabeln von Druckern, externen Festplatten oder Handys.

EPUB auf den Tolino

  1. Tolino mittels Datenkabel an PC anschließen
  2. EPUB-Datei in Ordner “Books” ablegen.
  3. Fertig!

EPUB oder MOBI auf den Kindle

Du brauchst ein (kostenloses) Programm und eine Anleitung.

  1. Calibre installieren: Zuerst installierst du das kostenlose Programm Calibre auf deinem Rechner (Die Website ist auf Englisch, das Programm lässt sich aber auf Deutsch installieren). Calibre verwaltet ebooks und ist einfach mit wenigen Klicks zu bedienen. Es erkennt eReader für gewöhnlich automatisch, sobald man diese per USB anschließt. Dann kann man bequem mit ein paar Klicks die Datei auf das Gerät laden.
  2. Anleitung von Chip.de folgen: Das Übertragen der Datei mittels Calibre ist dann nur noch ein paar Klicks. Eine super bebilderte Anleitung gibt Chip.de. (Für Kindle-Leser: Die Anleitung beschreibt das Vorgehen EPUB, du nimmst aber MOBI und folgst den selben Schritten.)

Empfehlungen zu den Formaten

EPUB für Tolino und Tablets

Empfehlung: Auf Tablet und Mobiltelefon bietet sich die kostenlose Tolino-App an, dann kannst du epub-Dateien automatisch richtig öffnen und anzeigen. Außerdem nutzt du epub auf den Tolino-Geräten und anderen elektronischen Lesegeräten – außer dem Kindle.

MOBI für Kindle

Der Amazon Kindle nutzt das mobi-Dateiformat. Wenn du auf deinem Kindle eine externe mobi-Datei lesen willst (etwa unseren Kurzgeschichtenband), nutzt du ein ebook-Verwaltungsprogramm wie Calibre. Das Vorgehen beschreibe ich oben 🙂 Bei der Anleitung von Chip.de nicht verwirrt sein: Sie beschreibt, wie man epub-Dateien auf ein Kindle lädt – du kannst natürlich direkt die mobi-Datei nehmen und entkommst so möglichen Konvertierungsfehlern.

Du hast gleich nach unten gescrollt? Kein Problem! Hier das Wichtigste: die Download-Dateien

Darf's noch ein bisschen mehr sein?

In meinem kostenlosen Newsletter Berichte aus Okkultland habe ich dir ein Rundum-Sorglos-Paket geschnürt. Zusätzlich zu deiner XXL-Leseprobe erhältst du …

*Notwendig

Für diesen Newsletter werden persönliche Daten erhoben, etwa die E-Mail, die IP-Adresse und Daten für Klickstatistiken. Siehe die Datenschutzerklärung für weitere Informationen.

In meinem kostenlosen Newsletter Berichte aus Okkultland erhältst du die Dark Urban Fantasy Erzählung Albrechts Dämon.

Zusätzlich zum E-Book sende ich dir:

  • Neuigkeiten aus meiner Schreibwerkstatt
  • Infos zu Neuerscheinungen
  • Buchtipps
  • XXL-Leseproben
  • Microstories

Dein Besuch in Okkultland ist nur einen Klick entfernt.

Hol dir jetzt Albrechts Dämon und alle Infos!

*Notwendig

Für diesen Newsletter werden persönliche Daten erhoben, etwa die E-Mail, die IP-Adresse und Daten für Klickstatistiken. Siehe die Datenschutzerklärung für weitere Informationen.
×